Psychotherapie Aschaffenburg

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Psychologischen Praxis von Dipl.-Psych. Jürgen Junker, Psychologische Beratung und Psychotherapie Aschaffenburg

Psychotherapie Aschaffenburg Themenübersicht

Psychotherapie Aschaffenburg
Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist die gezielte und professionelle Behandlung psychischer, seelischer und persönlicher Probleme und Erkrankungen bzw. die Behandlung psychisch bedingter körperlicher Störungen z.B. psychosomatische Erkrankungen mit psychologischen Mitteln.

Psychotherapie Aschaffenburg: Worum geht es in der Psychotherapie?

In der Psychotherapie geht es darum: Mit Ihnen als Klientin oder Klient gemeinsam Impulse, Ideen, Feedback, direkte Werkzeuge, anwendbare Techniken auszuwählen, die Ihnen helfen besser mit Ihrer Problematik und Situation umzugehen und Ihre persönlichen und therapeutischen Ziele zu erreichen.

Konkret geht es darum wieder handlungsfähig zu sein. Sich selbst bestimmt entscheiden zu können. In den unterschiedlichsten Situationen sich angstfrei und mit einem guten Gefühl verhalten. Die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten zu nutzen und sich gut und sicher fühlen im Umgang mit Aufgaben, Menschen und schwierigen Situationen.

Psychotherapie Aschaffenburg: Was ist die Aufgabe des Therapeuten?

Meine Aufgabe ist es: Sie zu unterstützen bei der Diagnostik und der Auswahl der Werkzeuge, mit Ihnen zu trainieren und Sie in der Anwendung zu begleiten.

Bei Rückschlägen analysiere ich gemeinsam mit Ihnen, woran es hakt und was Sie brauchen, damit es klappt. Oft ist es wichtig nicht nur Verständnis zu bekommen, sondern Ermutigung und passende Vorgehensweisen, Techniken und die Bestärkung etwas konsequent umzusetzen und anzuwenden.

Jeder Mensch ist ein Individuum. Die Psychotherapie sollte deshalb so definiert werden, dass sie der Einzigartigkeit der Bedürfnisse eines Individuums gerecht wird, statt den Menschen … zurechtzustutzen

Milton Erickson, Psychotherapeut, Psychologe und Begründer der modernen Hypnotherapie

Psychotherapie Aschaffenburg Psychotherapie Verfahren

In der Praxis greife ich auf unterschiedliche Werkzeuge und Verfahren der Psychotherapie zurück, je nach Person, Problematik und den individuellen Erfordernissen.

Psychotherapie Aschaffenburg Verhaltenstherapie VT

Verhaltenstherapie Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Die Verhaltenstherapie nutzt die Erkenntnisse der Lerntheorie und geht davon aus, dass viele problematische Reaktionen, Symptome und Verhaltensweisen aufgrund von Lernprozessen entstehen.

Dementsprechend nutzt die Verhaltenstherapie gezielt Techniken um diese Lernprozesse zu bearbeiten und zu verändern.

Verhaltenstherapeutische Werkzeuge sind z.B.:

  • Verhaltens- und Problemanalyse für die Anamnese und Diagnostik entlang des SORKC-Modells der Verhaltenstherapie
  • Konfrontation mit den auslösenden Reizen (Exposition)
  • systematische Desensibilisierung d.h. ein schrittweises lernen ohne die problematische Reaktion / symptomfreier mit den schwierigen Situationen umzugehen (oft kombiniert mit Techniken die körperlich helfen)
  • Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
  • Entspannungsverfahren wie z.B. Atemtechniken, progressive Muskelentspannung, Autogenes Training um die körperlichen Reaktionen gezielt positiv zu beeinflussen
  • Embodiment und Körperarbeit um positive Veränderungen über veränderte Körperzustände, Gestik, Körperhaltung, Mimik zu erreichen.

Verhaltenstherapie ist insbesondere bei Ängsten und Phobien, bei Panikattacken und Zwangsstörungen hilfreich.

Termin anfragen

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg Kognitive Verhaltenstherapie

Kognitive Verhaltenstherapie Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Die kognitive Verhaltenstherapie nutzt zusätzlich die Prozesse der menschlichen Informationsverarbeitung und kognitive Theorien des Verhaltens.

Jeder Mensch verarbeitet permanent Informationen aus der Umwelt und aus seinem „inneren System“. Diese Informationen werden wahrgenommen, gefiltert, analysiert, interpretiert und aktiv transformiert.

Wenn die Verarbeitung der Informationen verzerrt und gestört ist entstehen Reibungen, Irritationen und im schlimmsten Fall Störungen, die wiederum zu psychischen Problemen, emotionalen Problemen oder Verhaltensproblemen führen.

In der kognitiven Verhaltenstherapie geht es darum verzerrte Wahrnehmungs- und Verstehensprozesse, inadäquate Denkmuster und mentale Modelle, negative Grundannahmen, gestörte Prozesse der Informationsverarbeitung und Schlussfolgerung zu identifizieren und therapeutisch mit den Klienten/innen gemeinsam zu korrigieren und gegenzusteuern.

Therapeutische Ziele sind:

  • Analyse und Verdeutlichung problemrelevanter Kognitionen
  • mit den Klienten/innen gemeinsam die Wahrnehmungen, Denkmuster, Kognitionen und Schlüsse die daraus gezogen werden auf Zutreffen, Realitätsbezug, Passung und Stimmigkeit prüfen
  • gemeinsam mit den Klienten/innen die Kognitionen, Denkmuster und mentalen Strukturen bearbeiten die für eine Lösung der Problematik relevant sind

Inspiriert haben mich hier als Psychotherapeut zum einen Albert Ellis der Begründer der Rational Emotiven Therapie REVT. Seine Ansätze und Werkzeuge für den Umgang mit Denkmustern, irrationalen Überzeugungen sind wichtig für die Veränderung von problematischen Mindsets, übersteigerten Perfektionismus, Härte zu sich selbst, Grübeln und negativen Denkmustern, depressiven Grundüberzeugungen und vielen negativen mentalen Strukturen.

Sowie Aaron Beck der als Psychotherapeut die Grundlagen der Kognitiven Verhaltenstherapie legte, insbesondere für die kognitive Therapie der Depression und die Psychotherapie von Ängsten.

Beim Arbeiten mit kognitiv verhaltenstherapeutischen Methoden ist für mich auch der Ansatz von Jon Kabat-Zinn die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion von hoher Bedeutung insbesondere bei hohem Stress und Burnout.

Termin anfragen

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg
Mindfulness-Based Stress Reduction – MBSR

Achtsamkeit MBSR Mindfulness based stress reduction Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion ist ein Ansatz, der dazu dient die Aufmerksamkeit gezielt auf Prozesse zu lenken, die der Stressreduktion und der Verbesserung der Achtsamkeit dienen.

Gerade bei Panikattacken, Angstzuständen, psychosomatischen Problemen und Zwängen hilft dieser Ansatz den Klienten/innen wieder mehr „bei sich zu sein“ und sich von den angstvollen Gedanken und Befürchtungen zu lösen.

Den Fokus auf das aktuelle Gefühl und das hier und jetzt zu richten, ist oft auch wichtig bei hohem Stress und Problemen im Bereich der Sexualität und im Rahmen der Sexualtherapie

Termin anfragen

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg
Lösungsorientierte Kurztherapie

Lösungsorientierte Psychotherapie Aschaffenburg Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Die Lösungsorientierte Kurztherapie geht auf Steve de Shazer einem amerikanischen Psychotherapeuten zurück. Ihm ging es darum, dass klassische analytische Psychotherapie oft sehr lange dauert und das „Problem“ in manchen Fällen „größer macht“. Sein Anliegen war eine sehr kompakte schnell wirkende Form von Psychotherapie.

Grundidee der lösungsorientierten Kurztherapie ist, dass es für viele Klienten/innen und deren Anliegen und Situation oft wirksamer ist sich auf Lösungen, Ziele, verfügbare Ressourcen und Mittel zu fokussieren, als auf Probleme.

Auch beim Arbeiten mit meinen Klienten/innen in der Praxis setze ich den Fokus auf Lösungen, die Stärkung und Aktivierung persönlicher Ressourcen, den Aufbau von Mitteln, Werkzeugen und Veränderungsmöglichkeiten und begleite so das Erreichen persönlicher und therapeutischer Ziele.

Problem talk creates problems, solution talk creates solutions. 

Steve de Shazer, Psychotherapeut

Die Ansätze und Werkzeuge der lösungsorientierten Kurztherapie können bei Ängsten, hohem Stress, Burnout, Depression, Psychosomatik, Sexualtherapie und Paarberatung / Paartherapie genutzt werden

Ich arbeite bei vielen Fragestellungen und Anliegen meiner Klienten/innen mit dem lösungsorientierten Ansatz und kombiniere diesen wo notwendig mit körperlichen Verfahren, Entspannungsverfahren und Ansätzen der kognitiven Verhaltenstherapie.

Termin anfragen

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg
Systemische Psychotherapie

Systemische Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Die meisten Klienten/innen befinden sich in einem Netz von Beziehungen, familiären, persönlichen und interaktiven Prozessen.

Auch innerhalb der Person stehen die innerpsychischen Prozesse, die Gefühle und Körperreaktionen häufig in einem systemischen Zusammenhang und bilden in der Interaktion mit dem „Außen“ ein komplexes Interaktionssystem.

Die klassische systemische Therapie berücksichtigt insbesondere die Einflüsse der umgebenden sozialen Bezugssysteme bzw. deren jeweiligen innerpsychischen Repräsentationen.

Die neueren Ansätze der Netzwerkanalyse ermöglichen auch die Analyse innerpsychischer Systeme (z.B. bei Angst, Burnout, Depression oder Psychosomatik) und deren Darstellung in Netzwerkdiagrammen.

Systemische Psychotherapie Netzwerkanalyse
© Tom Junker, Erasmus Universiteit Rotterdam 2020 Netzwerkanalyse zu Burnout, job demands and ressources, Datengrundlage: Bakker, A. B., Demerouti, E., & Euwema, M. C. (2005). Job resources buffer the impact of job demands on burnout. Journal of Occupational Health Psychology, 10, 170–180.

In der Praxis nutze ich je nach Fragestellung, Situation und Problematik meiner Klienten/innen:

  • Systemanalyse und Netzwerkanalyse
  • Rollenanalyse in Anlehnung an die Ansätze von Virginia Satir
  • Systemische Fragetechniken
  • Zirkuläre Fragen
  • Skalierungsfragen
  • Veränderungsfragen
  • Reframing von Sachverhalten
  • Paradoxe Intervention
  • Metaphern und Analogien
  • Skulpturenarbeit, Aufstellungsarbeit
  • Visualisierungen

Termine ohne lange Wartezeiten

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg
Hypnotherapie

Hypnosetherapie Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Hypnotherapie und Hypnosepsychotherapie arbeiten mit Trance und Suggestion als therapeutischen Medien. Die Grundidee ist, dass es bei manchen Klienten und Themen hilfreich ist zusätzlich über die Tiefenentspannung, die hypnotische Trance und Suggestion zu arbeiten, als über rein „kopflastige Gespräche“.

Ähnlich wie Milton H. Erickson, Psychotherapeut und Begründer der modernen Hypnosetherapie nutze ich in der Hypnose Metaphern, Sprachbilder, Analogien, imaginative Werkzeuge, Visualisierungen, paradoxe Reaktionen und ähnliches. Insbesondere kombiniere ich diese Werkzeug mit Ansätzen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie und Systemischen Therapie.

In meiner Arbeit greife ich auch zurück auf Kombinationen mit der Verhaltenstherapie wie z.B. virtuelle Desensibilisierung und virtuelle Expositionsübungen / hypnosuggestive Konfrontation, um bei den Klienten in Trance neue Verhaltensmöglichkeiten zu eröffnen.

Hypnose und Hypnotherapie können z.B. eingesetzt werden bei Ängsten, hohem Stress, Burnout, Depression, Psychosomatik, Sexualtherapie und Paarberatung / Paartherapie.

Termine ohne lange Wartezeiten

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

>> Psychotherapie Aschaffenburg Übersicht <<

Psychotherapie Aschaffenburg
Tiefenpsychologie

Tiefenpsychologie Psychotherapie Aschaffenburg Diplom Psychologe Jürgen Junker

Das Unbewusste hat in der Psychotherapie seit Anbeginn einen hohen Stellenwert. Das was uns in den Tiefenschichten der Psyche begleitet und leitet, wird, als einflussreich für unsere psychische Entwicklung und unser seelisches Wohlbefinden angesehen.

Die Individualpsychologie von Alfred Adler, die analytische Psychologie von C.G. Jung und die Psychoanalyse von Siegmund Freud prägten das Bild der Psychologie entscheidend.

Die neueren Ansätze der Kognitionspsychologie und Hirnforschung greifen gerade im Zusammenhang mit der menschlichen Informationsverarbeitung eine Vielzahl tiefenpsychologischer Fragestellungen auf.

Vielfach weisen die Untersuchungen darauf hin, dass neben unseren bewussten Seiten auch „unterbewusste körperliche und emotionale Prozesse“ unser Denken, Erleben und Verhalten beeinflussen. Dies zeigt z.B. auch die Forschung im Bereich der embodied cognitions.

Ich arbeite je nach Problematik, Persönlichkeit und Situation meiner Klienten/innen mit einzelnen tiefenpsychologischen Elementen und kombiniere diese wo notwendig mit körperlichen Verfahren, Entspannungsverfahren und Ansätzen der kognitiven Verhaltenstherapie.

Die Ansätze und Werkzeuge der tiefenpsychologischen Psychotherapie können ergänzend genutzt werden bei Ängsten, Panikattacken, hohem Stress, Burnout, Depression, Psychosomatik, Sexualtherapie und Paarberatung / Paartherapie.

Termine ohne lange Wartezeiten

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

Psychotherapie Aschaffenburg
Termine für eine Psychotherapie

Psychotherapie Aschaffenburg
Psychotherapie Aschaffenburg

Zeitnahe Termine für eine Psychotherapie in Aschaffenburg vereinbaren:

  • Termine, dann wenn sie am meisten gebraucht werden
  • Einfach und flexibel
  • Sie gehen keine Verpflichtung auf eine bestimmte Terminzahl ein
  • es sind auch Abendtermine möglich
  • auch via Videosprechstunde, wenn erforderlich und möglich

Psychotherapie Aschaffenburg
Videosprechstunde

sichere Videosprechstunde anfragen
Termine ohne lange Wartezeiten

anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675
€60.-*/30min bzw. €100.-*/50min *Coaching und Paartherapie zzGl. 19%MwSt.

Sichere Videosprechstunde: Wer, aufgrund von Entfernung, persönlicher Situation oder Angst vor Corona / Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe, Termine lieber Online wahrnehmen möchte, biete ich die Möglichkeit einer sicheren Videosprechstunde.

1 Stunde Psychotherapie in Aschaffenburg vereinbaren

1 Stunde Therapie in Aschaffenburg psychotherapeutische Termine - Psychotherapie
1 Stunde Psychotherapie in Aschaffenburg

Termine ohne lange Wartezeiten

Terminanfrage: anfrage@psychologiepraxis.de
Tel. 06021-20675 €60.-/30min bzw. €100.-/50min

Sie können bei uns ganz unbürokratisch ohne großen formalen Aufwand 1 Stunde Psychotherapie oder 1 Stunde psychologische Beratung vereinbaren. Vielen hilft bereits dieser erste Termin.

Ob weitere Termine nötig sind, sehen wir am Ende dieses Termins.