Kategorien
Coaching Psychologie

Coaching bei Psychosomatik

Unser Coaching bei Psychosomatik bietet kurzfristige Interventionen bei psychosomatischen Reaktionen und akuten Schüben. Wir fokussiern hier insbesondere auf kurzzeittherapeutische lösungsorientierte Ansätze und Ansätze aus der Körpertherapie. Es braucht nicht immer eine längerfristig angelegte Psychotherapie bei Psychosomtatik, oft reichen einige wenige Termine, um einer akuten Psychosomatik entgegen zu wirken.

Unser Coaching bei Psychosomatik dient vor allem dazu die aktue Belastung durch die psychosomatischen Symptome und Reaktion als Kurzzeitintervention über 3-4 Termine zu reduzieren ohne langen Leidensdruck und Chronifizierungsproblematiken.

Coaching bei Psychosomatik Psychologische Intervention

Durch Stress, körperliche, berufliche, familiäre oder psychische Belastungen verschlimmern sich oft psychosomatische Symptome.

Mit unseren Coachings und Kurzzeitintervention wollen wir Sie kurzfristig unterstützen hier gegen zu steuern.

Psychosomatische Kurzzeitintervention bei verstärkten Kopf- und Rückenschmerzen. Belastungsfaktoren erkennen und kurzfristig reduzieren. Werkzeuge um Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Co. entgegen zu wirken.

Psychosomatisch sind oft auch Nackenschmerzen problematisch und belastend. Wir unterstützen Sie beim Erarbeiten kurzfristig wirksamer Werkzeuge und Entspannungsverfahren.

Bluthochdruck ist eine der häufigsten auch psychosomatisch verstärkten Symptomatiken. Wir erarbeiten in 2-4 Terminen Werkzeuge um einen hohen Blutdruck entgegen zu steuern.

Angina pectoris, Herzinfarkt, Schlaganfall (Apoplex) sind natürlich extrem belastende Ereignisse und lösen oft begleitende Ängste und Verunsicherungen aus. Wir unterstützen Betroffene bei der Bearbeitung der psychischen Folgen und beim Abbau zugrundeliegender psychosomatischer Ursachen und Stressfaktoren.

Hörsturz und Tinnitus, Ohrpfeifen wird durch Stress und Belastungen oft verschlimmert. Je mehr es pfeift, desto mehr Aufmerksamkeit, desto schlimmer wird es… Wir unterstützen Sie darin Ihre Aufmerksamkeit systematisch weg vom Pfeifen zu lenken und trainieren mit Ihnen Werkzeuge um den körperlichen Anspannungen, psychosomatischen Ursachen gegen zu steuern.

Magenprobleme, Magengeschwür sind oft durch psychosomtische Belastungsfaktoren mit verursacht oder verschlimmern sich durch diese. Wir trainieren mit Ihnen über 3-4 Termine wirksame Werkzeuge des Stressmanagements um psychsomatischen Reaktionen bei zu kommen. Die Abklärung möglicher gastroenterologischer Faktoren sollten Sie begleitend bei einem Arzt für Gastroenterologie bzw. via Ihrem Hausarzt vornehmen lassen.

Schwindel und Schwindligkeit wird durch eine Vielzahl körperlicher Prozesse bedingt und ist darüber hinaus auch sehr stark beeinflusst durch Stress und psychosomatischen Belastungen. Wir helfen Ihnen mit wirksamen Werkzeugen die körperlich-nervlichen Anspannungen zu reduzieren und so dem Schwindel auch kurzfristig etwas entgegen zu setzen.

Übelkeit, flaues Gefühl, Druck im Magen wird durch Ängste, Depressionen und andere psychologischen Belastungsfaktoren psychosomatisch gesteigert. Wir bieten systematische Entspannungsverfahren, die auch den Magen-Darm-Bereich positiv beeinflussen.

Durch Stress werden psychosomatische Hautprobleme (Dermatitis, Psoriasis, Neurodermitis) oft verschlimmert. Die Anspannung und der Druch äußert sich hier oft äuserlich. Wir bieten Werkzeuge, um den inneren Druck abzubauen, gelassener an Themen und die Hautthematik heranzugehen.

Asthma + Atemprobleme werden, wenn die körperlich-medizinischen Faktoren durch Ihren Arzt bereits abgeklärt sind, oft durch Stress und psychosomatische Belastungen verschlimmert. Wir trainieren mit Ihnen in 3-4 Terminen wirksame Entspannungsverfahren.

Auch Rheuma und Gicht werden psychosomatisch beeinflusst und verschlimmern sich oft bei Stress und Belastung. Wir trainieren Sie darin Belastungen und Stress gelassener zu nehmen und druckfreier weniger unter ihren bestehenden rheumatischen Beschwerden zu leiden.

Schmerzen und chronische Schmerzsyndrome werden bei Stress und unter Belastungen wie viele andere psychosomatisch gesteuerten Themen schlimmer. Wir trainieren Sie in 2-4 Terminen darin dem Stress systematisch und kurzfristig wirksam entgegen zu treten.

Dauer Coaching bei Psychosomatik

Wir empfehlen für die ersten 1-3 Termine sich ca. 1 Stunde Zeit pro Termin zu nehmen. Weitere Termine können auch 30-45min dauern.

Je nach Thematik und individueller Belastung durch die Psychosomatik bieten wir auch Termine mit 1,5 Stunden Dauer an.

Preise Coaching bei Psychosomatik

Für unser Coaching bei Psychosomatik wird unsere reguläre Gebühr wie bei der Psychotherapie Psychosomatik berechnet: € 60.- / 30min oder entsprechend €120.- / 60min.

Coaching bei Psychosomatik vereinbaren

Um ein Coaching bei Psychosomatik zu vereinbaren senden Sie uns eine Email an: praxis@psychologiepraxis.de

Weitere Coachings:

Psychotherapie in Aschaffenburg

mto-consulting: