Stadt Aschaffenburg Corona

  • von
Angst Psychotherapie Aschaffenburg

Stadt Aschaffenburg Corona: Die aktuellen Coronazahlen und das Coronavirus machen vielen Menschen Angst. Die zunehmende Einschränkungen, Insolation, Kontaktbeschränkungen führen zu einer immer größeren psychischen Belastung.

Termine ohne lange Wartezeiten

Jürgen Junker, Diplom Psychologe Aschaffenburg, Tel. 06021-20675 Praxis für Psychotherapie Aschaffenburg

Viele haben Angst sich anzustecken und einen schlimmen Verlauf der Erkrankung SARS-CoV-2 des schweren akuten Atemwegssyndroms zu haben und im schlimmsten Fall auf der Intensivstation zu landen.

In unserer Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg ist Corona zwischenzeitlich ein massives Thema bei Paarproblemen, Krisen, Depressionen und Klienten mit Zwängen und Ängsten.

Stadt Aschaffenburg Corona

Mit der weiteren Ausbreitung des Coronavirus auch in Stadt und Landkreis und den damit einhergehenden rigorosen Schutzmaßnahmen z.B. Maskenpflicht in der Fußgängerzone, Kontaktbeschränkungen und weiterer Vereinzelung von Menschen im Rahmen des Teil-Lockdowns nehmen psychische Probleme und Corona Angst gravierend zu.

In unserer Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg haben wir deswegen unsere Corona Hygiene und Schutzmaßnahmen angepasst und bieten Online Coaching und Videosprechstunden.

wg. Corona in Stadt + Landkreis Aschaffenburg

Wir bieten die Möglichkeit aufgrund von Corona und Covid-19 die Möglichkeit völlig kontaktfrei Coaching in unserer Praxis wahrzunehmen. Mehr Infos finden Sie unter Videosprechstunde Aschaffenburg.

Stadt Aschaffenburg Corona

In der Stadt und im Landkreis nimmt nicht nur die Angst, sondern auch Zwänge, Depressionen, Sorgen, Krisen und Paarprobleme zu. Die aktuellen RKI COVID-19 Fallzahlen auch für Aschaffenburg sind da nicht immer entlastend, sondern vergrößern die Sorgen und Nöte der Menschen.

Angst vor Corona - Therapie bei Ängsten vor dem Coronavirus
Angst vor Corona – Therapie bei Ängsten vor dem Coronavirus

Stadt Aschaffenburg Corona

Das Angstverhalten der Aschaffenburger ist nicht nur durch die Berichterstattung im Main Echo, TV, Radio und Socialmedia beeinflusst, sondern ganz real von:

  • der eigenen Erfahrung mit immer weiter eskalierenden Erkrankungszahlen und Freunden und Bekannten in Quarantäne
  • Schulklassen und Kitas in Quarantäne
  • dem erweiterten Maskenvorschriften in der Fußgängerzone
  • Kamerabilder von Intensivstationen und Bilder von Betroffenen
  • Politiker und Talkmaster in der Dauerbesprechung der Pandemie
  • Strenger, härter, konsequenter soll die Bekämpfung werden, das hat Einfluss auf die Ängste und Gefühle der Menschen

Ängste und Corona in Aschaffenburg

Ängste sollen uns schützen, warnen und alarmieren. Durch die gesteigerte nervliche Erregung wird der Körper in Fluchtbereitschaft versetzt. In diesem Sinne ist Corona ein Daueralarm, der uns permanent „flüchten“ lässt. Hochgefahren sein, Sorgen und Ängste führen zu einer Dauerbelastung fast ähnlich wie beim Burnout.

Angst Psychotherapie Stadt Aschaffenburg Corona
Angst Psychotherapie Aschaffenburg

Coaching bei Ängsten

Angst und Panikattacken führen zu intensiven Angstgefühlen und Angstsymptomen. Schnelle und zeitnahe Coachings bei Angst beugen einer Chronifizierung der Angst vor.

Kurzfristige Coaching Termine vereinbaren: Tel. 06021-20675 . Bitte beachten Sie, wir sind eine reine Selbstzahlerpraxis und rechnen nur mit Ihnen direkt und nicht mit den Krankenkassen ab.

Je nach Behandlungsfall klären wir, ob eine Online Beratung via Skype/ Teams / Zoom/ Facetime erfolgen kann. Bei Psychotherapie ist in der Regel der persönliche Kontakt für die Eingangsdiagnostik, eine Indikationsstellung und Aufklärung wichtig. Wir halten uns hier an das psychotherapeutische Berufsrecht.

Coaching

Übersicht Coaching