Kategorien
Psychologie

Corona Psychotherapie Hygiene + Schutz

Angesichts der Bedrohung durch die Corona Pandemie und das Coronavirus ist auch bei einer Psychotherapie das Thema Hygiene und Schutz beim Besuch und Betreten meiner Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg sehr wichtig siehe auch Corona Stadt Aschaffenburg.

Bitte betreten Sie unsere Praxis nur, wenn Sie gesund sind und keines der typischen Symptome haben.

Bitte erst telefonieren!

Wir bitten Sie bei Symptomen von Covid-19 der Praxis fern zu bleiben und mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen. Typische Corona Symptome sind: 

  • Fieber, stark erhöhte Temperatur
  • trockener Husten
  • Müdigkeit, Erschöpfung in Kombination mit anderen Symptomen
  • Atemnot, massive Erkältungssymptome
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Halsschmerzen oder Kopfschmerzen, Schüttelfrost
  • Übelkeit oder Erbrechen bzw. Durchfall

Wenn sie vermuten, sich mit dem neuen Coronavirus infiziert zu haben, kommen Sie bitte keinesfalls in unsere Praxis, sondern nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt auf. Andernfalls würde die Gefahr bestehen, dass Sie weitere Menschen anstecken.

Nutzen Sie die Option der Telefonsprechstunde oder der Videosprechstunde

Angst vor Corona erfordert Schutz + Hygiene bei Psychotherapie

Das Corona-Virus macht vielen Menschen Angst und löst eine Menge an Unsicherheiten aus, was überhaupt notwendig und erforderlich ist, um sich und andere Menschen zu schützen. Mir ist es ein Anliegen, dass Sie sich wegen der Räume, in denen wir arbeiten, keine zusätzlichen Sorgen machen müssen.

Daher beschreibe ich Ihnen hier, wie Sie auch angesichts von Corona sicher in Kontakt zu meiner Praxis bleiben können und weiter psychologische und psychotherapeutische Unterstützung bekommen können.

Corona Psychotherapie Schutz + Hygiene

Corona Psychotherapie Hygiene Praxis Dipl.-Psych. Jürgen Junker Aschaffenburg
Corona Psychotherapie Hygiene Praxis Dipl.-Psych. Jürgen Junker Aschaffenburg

Wir bieten 3 Optionen für Ihre Psychotherapie in Aschaffenburg:

Selbstverständlich können wir gerne gemeinsam von Sitzung zu Sitzung entscheiden, welche Möglichkeit für Sie und Ihre Situation jeweils erforderlich ist.

Angstfrei und sicher unsere Videosprechstunde

Je nach Behandlungsfall klären wir, ob eine ergänzende Beratung via Videosprechstunde in unserer Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg erfolgen kann. Hier finden Sie die Informationen zur Psychotherapie via Videosprechstunde, ganz ohne Angst vor Corona und Infektionen haben zu müssen.

Telefonsprechstunde – Psychotherapie ohne Angst vor Corona (Hygiene)

Telefonische Termine ersetzen selbstverständlich nicht den direkten Kontakt. Wenn Sie persönlich zu einer Risikogruppe gehören oder Angst vor einer Corona Erkrankung haben bieten wir auch die Möglichkeit telefonischer Termine.

Bei psychotherapeutischen Themen ist in der Regel dennoch zunächst der persönliche Kontakt für die Eingangsdiagnostik, eine Indikationsstellung und Aufklärung wichtig. Dies gilt auch für unsere telefonischen Sprechstunden.

Corona: Schutz + Hygiene bei Psychotherapie in Aschaffenburg

Unsere Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg hat insgesamt 55qm mit einem 33qm großen Therapieraum. Die Mindestabstände von 1,5m können für eine Psychotherapie mit Einzelpersonen problemlos eingehalten werden. Sollte es erforderlich sein, dass eine 2.Person oder Begleitperson teilnimmt, kann auch für diese 2.Person der Mindestabstand garantiert werden, falls beide nicht aus dem gleichen Haushalt sind.

Corona Covid-19 Coranvirus Hygiene Praxis für Psychotherapie Aschaffenburg
Praxis für Psychotherapie Jürgen Junker, Diplom-Psychologe Aschaffenburg

Psychotherapie Corona Hygiene + Schutz

Die wichtigsten Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus ist die Handhygiene. Dazu zählen

  • Händewaschen und Händereinigung mit Seife
  • evtl. eine ergänzende hygienische Händedesinfektion
  • und evtl. unterstützender Hautschutz

Das Händewaschen entfernt mechanisch einen Großteil der Keime von den Händen d. h. beim Waschen werden evtl. an den Händen haftende Partikel und Keime mit Unterstützung von Seife abgespült.

Waschdauer: 30 Sekunden

Für die intensive Handreinigung steht Ihnen in unserer Praxis Nivea Creme-Seife zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die Dauer, das Robert Koch Institut empfiehlt 30 Sekunden Waschdauer einzuhalten.

Zum Abtrocknen stehen Ihnen Einmal-Papier-Handtücher
zur Verfügung, die Sie bitte in den dafür bereitstehenden Papiereimer werfen.

Nach der intensiven Handreinigung belastet eine Desinfektion die Haut zusätzlich und ist nicht notwendig. Im Ausnahmefall, falls es Ihnen wichtig sein sollte, steht Ihnen ein Mittel zu Hand-Desinfektion
zur Verfügung.

Praxishygiene

In der Praxis werden alle Gegenstände, mit denen Sie in Berührung kommen können nach Gebrauch desinfiziert. Dazu zählen z.B. der Tisch, die Armlehnen und Lehnen der Stühle, Stifte, etc.

Paartherapie und Corona Hygiene

Auch bei einer Paartherapie gilt der oben skizzierte Abstandsplan. Wir können nur dann die Sicherheit unserer Patienten/innen und Klienten/innen gewährleisten, wenn der Abstand eingehalten wird.

Coaching

Übersicht Coaching