Kategorien
Angst Coaching Psychotherapie

Coaching bei Angst

Wir bieten auch kurzfristige schnelle Interventionen als Coaching bei Angst. Es braucht nicht immer langwierige Psychotherapie, oft reichen einige wenige Termine, um der Angst entgegen zu wirken.

Unser Coaching bei Angst ist vor allem dazu da, Ängste und Panik als Kurzzeitintervention über 3-4 Termine zu reduzieren ohne langen Leidensdruck und erhöhten Chronifizierungsrisiken.

Coaching bei Angst Psychologie der Angst

Wege aus der Angst – kurzfristige Intervention bei Ängsten, Angstzuständen und Angstattacken

Kurzzeitintervention bei Panik, den Teufelskreis der Panik unterbrechen. Panikattacken und Paniksyndrom abbauen und gegensteuern

Angstsymptome erkennen und kurzfristig entgegen wirken und mit Werkzeugen der Kurzzeit-Psychotherapie auf längere Sicht abbauen

Was ist deine Angst? Ängste erkennen und mit einer Kurzintervention begegnen. Techniken um kurzfristig für Entlastung zu sorgen und den Alltag angstfreier zu meistern.

Angstkreisläufe verstehen und kurzfristig unterbrechen und gegensteuern

Innere Ängste zeitnah stoppen! Katastrophengedanken, Befürchtungen, Bedrohungsmuster und innere „Pitbulls“ erkennen und wirksam unterbrechen. Neue Denkmuster und Strategien entwickeln.

Denkfehler als innere Treiber der Angst erkennen und entgegentreten.

Angstverhalten kurzfristig stoppen und wirksam sicheres Verhalten aufbauen. Das eigene Angstverhalten erhält Ängste oft unnötig lange aufrecht. Es geht darum zu verstehen welche Verhaltensweisen kurzfristig und wie änderbar sind.

Körperliche Angstmechanismen verstehen und wirksam begegnen. Die körperlichen Angstreaktionen verschlimmern in vielen Fällen die Angstproblematik. Zu verstehen, wie Körper und Angst zusammenhängen und welche Werkzeuge wirksam körperliche Angst abbauen ist ein wesentlicher Schritt im Umgang mit Ängsten und Panikzuständen.

Körperliche Blockaden und Angstblockaden mit Kurzinterventionen stoppen und abbauen. Viele Techniken wirken bei konsequenter Anwendung und dem nötigen Training recht gut. Wir coachen Sie bis die Anwendung sitzt und sie die Verfahren wirklich beherrschen.

Herzsymptome, Herzschlag, Herzpochen, Herzrasen, hoher Puls, pochen als Angstverstärker erkennen und über eine Kurzintervention entgegenwirken. Herzangst und Verschlimmerungen durch Herzsymptome in den Griff bekommen.

Muskuläre Angstsymptome, zittern, Verkrampfungen, muskuläre Angstblockaden verstehen und kurzfristig gegensteuern.

Angstatmung, hektische Brustkorbatmung, angstbedingte Atembeklemmung, Angst Hyperventilation, Kloß in der Kehle, Panikatmung erkennen und sicher gegensteuern.

Angst und Ihre Wirkung auf Mimik, Körperhaltung und Verhalten. Angstreaktionen besser verstehen und wirksam reagieren.

Emotionale Interventionen bei Angst. Werkzeuge der emotionalen Intervention auch kurzfristig anwenden.

Atemtechniken als schnelle Intervention bei Angst und Panik und wie Sie die Atmung schnell und verlässlich beruhigen.

Progressive Muskelentspannung als Werkzeug gegen Angst und Panik. Praxisanwendung und Training für den Ernstfall. Sicher und schnell muskulären Angstsymptomen entgegen wirken.

Autogenes Training + Selbsthypnose und ihre wirksame Anwendung bei Ängsten und Panik. Training für die Praxis, so können Sie die Techniken im Ernstfall sicher und schnell anwenden.

Dauer Coaching bei Angst

Wir empfehlen für die ersten 1-3 Termine sich ca. 1 Stunde Zeit pro Termin zu nehmen.

Je nach Thematik und individueller Belastung durch die Ängst oder Panik bieten wir auch Termine mit 1,5 Stunden Dauer an.

Preise Coaching bei Angst

Für unser Coaching bei Angst wird unsere reguläre Gebühr wie bei der Psychotherapie bei Angst berechnet: € 60.- / 30min oder entsprechend €120.- / 60min.

Coaching bei Angst vereinbaren

Um ein Coaching bei Angst zu vereinbaren senden Sie uns eine Email an: praxis@psychologiepraxis.de

Mehr zum Thema Angst

weitere Coachingangebote

Weitere Coachings:

Psychotherapie in Aschaffenburg

Coaching Angst + Entspannungsverfahren

Angst benötigt wirksame Entspannungsverfahren. Der erste und wichtigste Schritt aus der Angst, ist die gezielte Reduktion und der Abbau der körperlich-nervlichen Angstreaktion. Psychologische Entspannungsverfahren helfen die Angst wirksam zu reduzieren.

Insbesondere Klienten im Businessbereich und mit viel Kundenkontakt können die klassischen Techniken nur schwer nutzen. Unser Coaching Angst + Entspannungsverfahren bietet schnell wirksame Techniken, die unauffällig und diskret wirken.

Kategorien
Angst Psychologie

Angst und Panik

Der Angst und Panik hilflos ausgeliefert, Ängste die hochsteigen, das Herz klopft bis zum Hals, panische Reaktionen, der Körper läuft Amok. Das Angstgefühl nimmt Überhand und beeinträchtigt massiv das Denken, Handeln und Fühlen. Panikattacken die aus dem Ruder laufen und schwer zu kontrollieren sind.

Angst und Panik Therapie Aschaffenburg
Angst und Panik Therapie Jürgen Junker Diplom Psychologe Aschaffenburg

Angst, Panik und Unverständnis

Verschlimmernd machen viele Betroffene die Erfahrung, dass das Umfeld die Ängste oft nicht verstehen kann. Dies steigert den persönlichen Leidensdruck und die emotionale Belastung durch die Angst oft noch einmal massiv.

Angst und Panik oft lange Therapeutensuche

Gerade bei Ängsten und Panikattacken leiden Betroffene beträchtlich. Die Suche nach passenden Angst- und Panik-Therapeuten gestaltet sich oft sehr mühsam. Die Wartezeiten vieler Praxen sind extrem lange, niemand geht ans Telefon, oder es ist gar kein Termin für eine Therapie bei Angst und Panik zu bekommen.

Videosprechstunde Psychotherapie Aschaffenburg - Videosprechstunde Psychologische Praxis
Videosprechstunde Psychotherapie Aschaffenburg Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Bei Vorliegen der Voraussetzungen bieten wir auch Videosprechstunden in Aschaffenburg.

Therapie bei Angst und Panik in Aschaffenburg

Insbesondere bei Ängsten geht es darum der Chronifizierung schnell und wirksam entgegen zu wirken.

Wir haben in der Regel auch sehr kurzfristig Termine für Klienten/innen mit Ängsten. Für eine Terminfrage senden Sie uns bitte ein Email an: anfrage@psychologiepraxis.de. Mehr Infos zu unserem Angebot in Aschaffenburg finden Sie hier:

Angst ist überlebenswichtig

Für uns Menschen ist Angst eine überlebenswichtige menschliche Grundemotion. Sie dient dazu adäquat auf bedrohliche Situationen zu reagieren. Angst hilft uns Menschen das Überleben durch Flucht und dem Vermeiden potentiell gefährlicher Situationen sicher zu stellen.

Ursachen von Angst und Panik

Angst und Panik haben 3 Hauptkomponenten

  • Wahrnehmung von Gefahr und Bedrohung
  • Fehlende, geringe oder keine Kontrolle
  • Hohe nervliche Erregung

Nervliche Erregung als Grundlage von Ängsten und Panik

Die zu hohe nervliche Aktivierung bzw. ein zu hohes Arousal bildet die physiologische Grundlage für die Entstehung von Angst und Bammel. Durch die Ausschüttung von Adrenalin, durch die mit der Angst automatisch verknüpften Schutzreflexe und muskulären Reaktionen bzw. Angstsymptome entsteht eine massive körperliche und psychische Belastung.

Durch die Angstsymptome steigert in vielen Fällen das Angst- und Panikgefühl weiter. Gerade wenn es um Ängste im sozialen Kontext geht sind die Symptome für sich schon Bedrohungen. Viele Betroffene haben die Angst, das die Gegenüber merken, wie ängstlich oder panisch sie sind.

die selbst-erfüllende Prophezeiung als Ursache von Ängsten und Panik

Befürchtungen führen im Sinne einer selbst-erfüllenden Prophezeiung zu einer weiteren Steigerung der nervlichen Erregung. Die Angst nimmt zu, die Erwartungsangst steigert das Angstgefühl massiv und beeinträchtigt die mentalen und sprachlichen Fähigkeiten.

Gefahr und Bedrohung als Ursachen von Angst und Panik

Eine Wahrnehmung von Gefahr und Bedrohung ist die 2. wesentliche Grundlage für die Entstehung von Angst, Unsicherheit, Stress und Panik. Was genau als Gefahr wahrgenommen wird, ist an und für sich nicht der entscheidende Punkt, sondern ob die Gefahr subjektiv relevant und die negativen Folgen der Situation als für mich relevant und bedrohlich erscheinen.

Für Menschen mit Ängsten sind es oft auch ungute Erinnerungen an frühere Situationen, die zu einer Bedrohungs- und Gefahrenwahrnehmung führen.

Die ungute Angst vor möglichen Panikzuständen, Versagen, schlimmen Dingen, möglichen Gefahren und Bedrohungen, dem Auftreten von Angst-Symptomen und Angstgefühlen macht es für die Betroffenen das Leben zur Hölle.

Ängste und Panik bei hohem Gefahrenpotential

Gefahrenpotential und Bedrohungswahrnehmung sind höher:

  • wenn das Katastrophenpotential hoch ist
  • die Gefahren schwer oder schlecht realistisch beurteilt werden können
  • insbesondere, wenn es wirklich um etwas geht
  • belastend ist vor allem, wenn es möglicherweise negative Folgen haben könnte für die Gesundheit, berufliche und private Existenz
  • sofern es Menschen bedroht, die mir nahe stehen
  • bei negativen Folgen für mich, das Image, die Position und das soziale Umfeld
  • mit anderen Beteiligten, das soziale Umfeld sehr wichtig sind oder Vorgesetzte oder wichtige Personen dabei sind
  • wenn ein bestimmtes Ziel erreicht werden soll und dieses verfehlt werden könnte, weil ich zu unsicher, ängstlich oder panisch bin
  • in einem schwierigen Umfeld und wenn die Beteiligten sehr kritisch sind
  • wenn ich mich auf „unsicherem Terrain bewege“

Die Gefahr und Bedrohung ist auch höher, wenn man sprichwörtlich schutzlos und ausgeliefert auf dem „Präsentierteller“ stehe

Situationen mit anderen Beteiligten und Bühnen- bzw. Frontalcharakter werden als besonders bedrohlich angesehen. Das soziale Umfeld bekommt mit, wie ich Angst und Panik habe. Alles würde sofort sicht- und hörbar.

Angst, dass die Angst und Panik sichtbar wird

Die Angst, dass die Angst sichtbar wird ist für viele Betroffen schwer auszublenden. Die Befürchtung, die Anspannung, Nervosität, Unsicherheit oder die Ängstlichkeit wird sichtbar begleitet viele Menschen.

3. wesentliche Grundlage für die Entstehung von Angst, Unsicherheit und flauem Gefühl ist der Faktor „Keine oder wenig Kontrolle„. Je weniger Kontrolle ich über die Situation, die Inhalte und das Tun als solches habe, desto größer wird das Gefühl „zu schwimmen“, nicht genug Tun zu können und damit die Angst.

Keine Kontrolle über das soziale Umfeld und die Beteiligten bedeutet, entweder die Erwartungen, die Einstellungen, die Haltung der Beteiligten nicht zu kennen oder sich schwer tun mögliche Reaktionen auf den Vortrag vorwegzunehmen. Keine Kontrolle kann auch bedeuten, man hat es nicht in der Hand, wie von den Beteiligten mögliche Unsicherheiten, Angstreaktionen und Angstsymptome wie zittrige Finger, Wortfindungsprobleme, Blackout und andere mögliche Missgeschicke interpretiert werden.

Symptome und die Signale der Angst stellen oft auch eine erschwerende Form von „Keine Kontrolle über mich selbst und meine Symptome“ her. Dies ist eine sehr häufig anzutreffende Form fehlender Kontrolle und hat direkte Auswirkungen auf das entstehende Angstgefühl. Im Sinne einer Erwartungsangst bzw. selbsterfüllender Prophezeiung steigern sich oft die Symptome durch die verstärkte Wahrnehmung und die damit verbundenen Befürchtungen.

Der entscheidende erste Schritt um die Angst in den Griff zu bekommen: Ist die Erkenntnis, dass es ein ganzheitliches Vorgehen braucht, das Körper, Kopf und Emotion in den „grünen Bereich bringt“.

Wege aus der Angst und Panik angstfreier Körper + sicheres Gefühl

Wir trainieren Werkzeuge für:

  • eine schnelle Selbstberuhigung gegen die Angst
  • Techniken zur Angstreduktion, die helfen mit einem sicheren und stressfreien Gefühl zu handeln und die Situation angstfrei zu erleben
  • eine sichere und definitiv angstfreie Gestik und Körperhaltung
  • Atemtechniken, die Ihnen helfen das Angstgefühl und die Nervosität klar zu begrenzen und angstfrei zu sprechen
  • eine sehr stark selbst beruhigende und angstreduzierende Sprechweise und Betonung
  • die richtige Haltung und Gestik für ein inneres Gefühl von Kraft und Stärke
  • Strategien für ein sicheres Körpergefühl und Angstfreiheit

Wege aus der Angst und Panik angstfreies Gefühl + positive Emotionen

Wir trainieren Werkzeuge für:

  • einen angstfreien Umgang mit vorbelasteten Situationen
  • einen deutlichen Abbau der Angst und Anspannung
  • eine sichere emotionale Reaktion auf Ihre typischen Angstauslöser
  • Angstfreie Verhaltensweisen und gutes Gefühl in Ihren Angstsituationen und Ihrem Angstkontext
  • emotionale Selbstberuhigungskompetenzen
  • ein gutes Gefühl in den Momenten, wo es drauf ankommt.

Wege aus der Angst und Panik angstfreier Kopf + positives Mindset

Wir trainieren Werkzeuge für:

  • ein angstfreies und positives Mindset
  • eine verstärkte Wahrnehmung von Kontrolle und direkt nutzbaren Ansätzen
  • eine sichere und angstfreie Wahrnehmung der Situation, des Kontexts, der Beteiligten und sich selbst
  • die aktive Bewältigung unguter Vorerlebnisse
  • ein sicheres und angstfreies Denken ohne Grübeln und Katastrophengedanken
  • eine souveränen inneren Umgang mit möglichen Zweifeln und Befürchtungen
  • eine klare Strategie der mentalen Selbstberuhigung

Sprechstunde Angst und Panik

Für unsere Sprechstunde Angst und Panik sind auch kurzfristige Terminvereinbarungen und telefonische Termine möglich: Tel. 06021-20675 . Bitte beachten Sie, wir sind eine reine Selbstzahlerpraxis und rechnen nur mit Ihnen direkt und nicht mit den Krankenkassen ab. Mehr Info siehe Sprechstunde Therapie.

Videosprechstunde Psychotherapie Aschaffenburg - Videosprechstunde Psychologische Praxis
Videosprechstunde Psychotherapie Aschaffenburg Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Je nach Behandlungsfall klären wir, ob eine ergänzende Beratung via Videosprechstunde, Skype/ Teams / Zoom/ Facetime erfolgen kann. Bei psychotherapeutischen Themen ist in der Regel der persönliche Kontakt für die Eingangsdiagnostik, eine Indikationsstellung und Aufklärung wichtig. Wir halten uns hier an das psychotherapeutische Berufsrecht.

Wirtschaftliche Ängste – wirtschaftliche Panik

Wirtschaftliche Angst vor Corona - ökonomische Folgen der Pandemie
Wirtschaftliche Angst vor Corona – Corona Angst

Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Situation bestehen sehr viele wirtschaftliche Ängste und Bedrohungen und dies steigert auch Angst und Panikgefühle. Mehr dazu lesen? Beitrag: „Wirtschaftliche Angst

Onlineberatung Wirtschaftliche Ängste

Unsere Onlineberatung Wirtschaftliche Ängste bei MTO-Consulting hilft Ihnen wieder angstfreier und klarer die notwendigen Schritte und Maßnahmen zu ergreifen.

  • systematische Angstanalyse
  • Gefahr- und Bedrohungsanalyse bei wirtschaftlicher Angst durch Corona
  • Analyse der individuellen Kontroll- und Einflussmöglichkeiten
  • Aufbau von Handlungsfähigkeiten, Stärkung der individuellen Kontrolle
  • Körperliche Angst reduzieren
  • akutes Angstmanagement in der Krise
  • Angstreduktion auf dem Weg aus der Krise
  • angstfreie Absicherung der unternehmerischen und wirtschaftlichen Existenz

Weitere Infos, Anfragen und Buchungen bitte unter:
ONLINEBERATUNG + CONSULTING

Coaching

Übersicht Coaching